1. Home
  2. Tokio Hotel – Schwarz sarki sozu

Tokio Hotel – Schwarz sarki sozu

Tokio Hotel – Schwarz

Die Welt ist umgekippt,
jeder Stein wurde verrückt.
Angst haben wir nicht…noch nicht.
Was kommt ist unbekannt,
wir sind die letzten Meter gerannt.
Es fehlt nur noch’n Stück
nur noch’n Stück.

Der Blick zurück ist schwarz
und vor uns liegt die Nacht,
es gibt kein Zurück.
Zum Glück, zum Glück,
kein zurück, kein zurück.

Wo sind alle hin,
die sonst mit uns sind?
Hab’n sie uns schon längst…verlor’n?
Es ist dunkel hier im Licht,
es gibt alles… und nichts,
und dafür wurden wir…gebor’n.

Der Blick zurück ist schwarz
und vor uns liegt die Nacht,
es gibt kein Zurück,
zum Glück, zum Glück,
kein zurück, kein zurück…kein zurück…

Lasst uns die letzten Schritte renn’,
und dann die Spuren zusamm’ verbrenn.
Lasst uns die letzten Schritte renn’,
und dann die Spur’n zusamm’ verbrenn.
Komm mit, komm mit.

Der Blick zurück ist schwarz,
und vor uns liegt die Nacht.
Es gibt kein Zurück,
zum Glück, zum Glück.
Der Blick zurück ist schwarz
und vor uns liegt die Nacht,
es gibt kein Zurück,
zum Glück, zum Glück,
kein zurück, kein zurück.

Updated on Mart 9, 2020

Was this article helpful?

Add A Comment